Veranstaltungen AG Kritische Sozialpsychologie

Aktuelle Termine werden termingerecht hier veröffentlicht.
_______________________________________________________________

Vergangene Veranstaltungen:

Filmvorführung „The Good Breast“

Die Filmemacherin und Medienwissenschaftlerin Bernadette Wegenstein zeigt ihren neuesten Film „The Good Breast“ am 9. Juni um 19:00 an der SFU Wien. „The Good Breast“ begleitet vier Frauen mit Brustkrebs und erkundet nebenbei die Kulturgeschichte der Brust. Die Filmemacherin und Professorin an der Johns Hopkins University (Baltimore) sowie die Fakultät für Psychologie freuen sich auf rege Diskussion im Anschluss an die Filmvorführung.

Zeit: 9. Juni 19:00
Ort: Sigmund Freud Universität Wien, Freudplatz 1, 1020 Wien (Raum wird auf den Infoscreens im Haus bekannt gegeben)
Mehr über den Film hier: http://www.thegoodbreast.com
_______________________________________________________________

Psychotherapeutische Praxis und
Gesellschaftskritik

Dr. Elisabeth Vykoukal

Die Leidensgeschichten meiner Patientinnen und Patienten zeigen, dass
die Anforderungen und Normen unserer Kultur dem individuellen Streben
nach Glück in vielfältiger Weise entgegenstehen. So ist Gesellschafskritik
selbstverständlicher Bestandteil psychotherapeutischer Tätigkeit. Es geht
um den Konikt zwischen Anpassung und Auehnung, um die
Bewältigung von Verzweiung und Hilosigkeit und um die Entdeckung
neuer Perspektiven.
Wann:19.05.2016 um 18:30 Uhr
Wo:SFU Wien, Freudplatz 1, 1020 Wien

_______________________________________________________________

Ringvorlesung „Psychosoziale Praxis“ SS 2016

Immer dienstags, 17:30 – 19:20 Uhr

Programmüberblick:
08.03. Einleitung: Polit-ökonomische Rahmen- bedingungen des psychosozialen Feldes Andrea Birbaumer & Reinhilde Trinks
15.03. Männerberatung Romeo Bissuti
05.04. Klinische und Gesundheitspsychologie Andrea Birbaumer & Reinhilde Trinks
12.04. Psychosoziale Intervention in der Friedens- und Konfliktarbeit David Becker
19.04. Traumatherapie im Flüchtlingsbereich (18.30-20.20) Cecilia Heiss
26.04. Drogenberatung Daniel Sanin
03.05. Medizinische Rehabilitation 1 (Schwerpunkt Kardiologie und Pulmologie) Stephan Schmidmeyer
10.05. Reflexionseinheit
24.05. Medizinische Rehabilitation 2 (Schwerpunkt Neurologie und Orthopädie) Simone Bruckner
31.05. Sozialpsychiatrische Versorgung Manfred Buchner
14.06. Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge Katrin Rauch & Daniela Pertl
21.06. Abschluss

Download:
Ringvorlesung_Psychosoziale_Praxis_SS_2016 (pdf)
Ort: Sigmund Freud PrivatUniversität, Freudplatz 1, 1020 Wien

_______________________________________________________________

14.04.2016, 12.00 – 18.00 Uhr
Workshop “Critical Participatory Action Research“
María Elena Torre & Michelle Fine

Rooted in critical commitments to “no research on us, without us”, the “democratic right to research”
(Appadurai), and solidarity with communities under siege, The Public Science Project’s workshop on
Critical Participatory Action Research is designed to introduce the theory, methods, and ethics – the
affordances and dilemmas – of critical PAR to graduate students, faculty, and members of
community-based organizations. In our short time together, we seek to facilitate an environment of
collective learning and development, rethinking assumptions around expertise, ob/sub-jectivities,
research by whom and for what?
_______________________________________________________________

15. – 16.04.2016
Symposium: BEYOND THE BOOKS
PSYCHOLOGY AND THE PUBLIC FROM THE COLD WAR UNTIL THE PRESENT

„BEYOND THE BOOKS“ BRINGS TOGETHER PSYCHOLOGISTS AND SOCIAL SCIENTISTS
WHO EXAMINE THE LINKAGES BETWEEN PSYCHOLOGY AND THE PUBLIC FROM MULTIPLE PERSPECTIVES.

_______________________________________________________________

Sa, 20. Februar 2016, 10.00 – 19.30 Uhr
Tagung: „Die Lust an der Spekulation. Zum 100. Jahrestag von Freuds metapsychologischen Schriften“

Mit Markus Brunner, Hans-Dieter König, Julia König, Jan Lohl, Rolf Pohl, Sebastian Winter und Jeanne Wolff-Bernstein.
In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Politische Psychologie

_______________________________________________________________

Do, 21. Januar 2016, 19 Uhr
Filmvorführung im Kino Schikaneder
Aus dem Abseits. Über das Leben des Politischen Psychologen Peter Brückner

Filmvorführung und anschließende Diskussion mit Simon Brückner und Markus Brunner
Ort: Kino Schikaneder, Margaretenstraße 22-24, 1040 Wien
In Kooperation mit dem AK Disku

_______________________________________________________________

14. Januar 2016, 18:30 Uhr
Vortrag: Nora Ramirez Castillo:
Der Verein Hemayat.
Psychologische Arbeit mit traumatisierten Folter- und Kriegsüberlebenden

In Kooperation mit dem Career Center der Fakultät für Psychologie der Sigmund Freud PrivatUniversität

_______________________________________________________________

Die AG lädt zur Ringvorlesung „Kritische Sozialpsychologie“, die im Rahmen des neuen Psychologie-Masterschwerpunktes „Sozialpsychologie und psychosoziale Praxis“ an der SFU immer montags von 17-19 Uhr stattfindet, ein:

02.11.2015 Einführung
09.11. Marx & Kritische Theorie (Markus Wrbouschek & Markus Brunner)
16.11. Kritische Psychologie (Daniel Sanin)
23.11. Postkoloniale/indigene Perspektiven (Katharina Hametner)
30.11. Psychoanalytische Sozialpsychologie (Markus Brunner)
07.12. Poststrukturalismus, Critical Psychology (Markus Wrbouschek)
14.12. Feministische Psychologien (Nora Ruck)
11.01.2016 Ethnopsychoanalyse (Johannes Reichmayr)
18.01.2016 Abschluss

_______________________________________________________________

Tagung vom 18. – 20. September 2015
Fachtagung „Psycholog_innen prekär“
Standortbestimmung und Handlungsperspektiven

_______________________________________________________________

DO, 18. Juni 2015
Russland als post-utopische Gesellschaft: Welche Rolle spielt Verlust einer utopischen Vision im postsowjetischen sozialen Wandel?
Anna Schor-Tschudnowskaja
_______________________________________________________________

21. Mai 2015
Die Opferthese in Österreich nach 1945
Sebastian Muhr

_______________________________________________________________

17.04.2015 – Vortrag „Urbanität. Zur Theoriegeschichte der Stadtkultur“

von Dr. Lutz Musner

_______________________________________________________________

18. Dezember 2014
Heiner Keupp_Grenzüberschreitende Normalitäten: Ein reflexiv-sozialpsychologischer Blick auf Missbrauch und Misshandlungen in katholischen Eliteinternaten

_______________________________________________________________

26. Juni 2014: David Becker
Kicking the Ball and Taking care. Traumaarbeit in Palästina

_______________________________________________________________

28. Mai 2014: Rosmarie Weissensteiner
Verzweifelt, erschöpft und überfordert. Warum Eltern die Diagnose ADHS so bereitwillig akzeptieren

_______________________________________________________________

16. Jänner 2014: Daniel Wuti
„Es kann doch nicht das ganze Leben nur ein Kampf sein!“
Das Trauma des Nationalsozialismus in Kärntner Slowenischen Familien

_______________________________________________________________

Do, 05.12.2013:
Miriam Gertz (Wien) & Catalina Körner (Berlin):

Emanzipatorische Strategien im Umgang mit NS-Geschichte und Täter*innenschaft. Versuch einer selbstreflexiven Annäherung

_______________________________________________________________

6. bis 8. Dezember 2013
TAGUNG: Kritisch Denken Kritisch Handeln

Zu Nutzen und Stellenwerd kritischer Theoriebildung in der Psychosozialen Praxis

_______________________________________________________________

04. November 2013: Sebastian Winter (Bielefeld/Hannover)
Buchvorstellung: Geschlechter- und Sexualitätsentwürfe in der SS-Zeitung
„Das schwarze Korps“

_______________________________________________________________

20. Juni 2013: Katrin Oberdorfer
Femme Fatale?! Die Inszenierung ‚weißer‘ Weiblichkeit im ‚Krieg gegen den Terror‘

_______________________________________________________________

23. Mai 2013: Klaus Ottomeyer
Kollektividentitäten aus kritisch-psychoanalytischer Sicht. Aspekte einer politischen Psychologie.

_______________________________________________________________

25. April 2013: Birgit Rommelspacher

Christliche Kultur und das Bild vom Islam
Religion als Basis von Identität und Ausgrenzung

_______________________________________________________________

24. Jänner 2013: Julia Riegler

„Vom Leiden am >Sex< zum Aufbegehren?
Auf den Spuren der provokativen Potenz einer so genannten >sexuellen Funktionsstörung<