Bachelorstudiengang Grundlagen für inter- u. transdisziplinäre Arbeit

Insgesamt schult diese Ausbildungsschiene die Fähigkeit, mit VertreterInnen anderer Disziplinen in der Berufspraxis konstruktiv zusammenzuarbeiten, und sie bereitet auf eine wissenschaftliche Weiterbildung in entsprechenden, an der SFU intendierten Magisterstudiengängen vor.

Die Grundlagen für eine inter- und transdisziplinäre (Zusammen-)Arbeit legen wir in einer Serie von Vorlesungen, in der über alle sechs Semester hinweg Disziplinen unterrichtet werden, die einen starken Überlappungsbereich mit der Psychologie aufweisen. Dabei wird einerseits darauf Wert gelegt, dass die Fächer von ihrem jeweiligen theoretischen Zentrum her unterrichtet werden, andererseits, dass die Gegenstandsbereiche, an welchen sie exemplifiziert werden, auch in der Psychologie vertreten sind.

1. Semester
Neurowissenschaften und Cognitive Sciences
VO/UE 5ECTS
2. Semester
Medienpsychologie und Medientheorie
VO/UE 5ECTS
3. Semester
Wirtschaftswissenschaft
VO/UE 5ECTS
4. Semester
Soziologie
VO/UE 5ECTS
5. Semester
Kommunikations- und Sprachwissenschaft
VO/UE 5ECTS
6. Semester
Historische Anthropologie
VO/UE 5ECTS

Abkürzungen:
ECTS = European Credit Transfer System
UE = übung
VO = Vorlesung