Fotos & Referenzen Universitätslehrgang Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement

Zertifizierung und Abschluss des Lehrgangs Wien 4 am 25.06.2016


Zertifizierung und Abschluss Lehrgang 3 in Wien
>> SFU Fotogalerie


Fotos der Zertifizierung und Abschlussfeier des Lehrganges 2 in Wien


Zertifizierung und Abschluss Lehrgang 1 in Wien


Was TeilnehmerInnen des Universitätslehrganges sagen:

„Ich habe den Lehrgang „Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement“ ursprünglich aus großem Interesse und als präventive Maßnahme in beruflicher Hinsicht begonnen. Da ich auf einer pädiatrischen Station mit einer Neonatologie arbeite, kann man mit Notfällen durchaus konfrontiert werden. Vor einigen Tagen verunglückte ein Kind tödlich bei einem Unfall. In dem von mir geführten Gespräch mit Eltern und Geschwistern des Kindes war ich um die bereits abgeschlossene notfallpsychologische Ausbildung sehr froh und konnte erfahren, wie viel ich aus den Modulen gelernt und mitgenommen habe. Ich kann jedem den sehr praxisorientierten, anwendungsbezogenen und wirklich bereichernden Lehrgang empfehlen!“
Petra Waigner, MSc.
Psychologin im KH Zwettl – Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde mit Neonatologie
(Absolventin des ULG Wien 3)

„Mit großer Freude habe ich den erstmalig in Innsbruck angebotenen Lehrgang „Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement“ absolviert und meine Erwartungen an den Lehrgang wurden in jeglicher Hinsicht erfüllt. Besonders begeistert hat mich die interessante und spannende Zusammensetzung der Module, welche einen breiten Wissenszugang aller für die Notfallpsychologie wesentlichen Themen und Inhalte ermöglicht. Die einzelnen Module wurden von den hoch qualifizierten ReferentInnen sehr spannend aufbereitet und sehr abwechslungsreich gestaltet. Sie boten ein toll aufeinander abgestimmtes Programm an theoretischem Wissen, aktuellen Kenntnissen aus der Forschung und den praktischen Einblick in die Arbeit von Notfallpsychologen mit konkreten Handwerksmaterialen. Besonders hervorzuheben ist die gute Organisation des Lehrganges sowie die besonders freundliche, kompetente und zuverlässige Begleitung der Lehrgangsorganisatorin. Ich bin sehr froh, am Lehrgang teilgenommen zu haben und kann ihn allen Interessierten wärmstens weiterempfehlen.“
MMag. Sarah Bacher,
Psychologin an der Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Innsbruck
(Absolventin des ULG Innsbruck 1)

„Als Teilnehmer des ersten Universitätslehrgangs für Notfallpsychologie und Krisenmanagement in Innsbruck hat mir die hochqualitative Zusammenstellung der Lehrinhalte aus dem gesamten Spektrum der Notfallpsychologie, die professionelle Begleitung und Durchführung sowie die gute Kombination aus hohem wissenschaftlichen Anspruch und Praxisorientierung gefallen. Im Lehrgang werden in fünf Modulen (Wochenenden) der neueste wissenschaftliche Stand und die sich daraus ableitenden professionellen Vorgehensweisen für die Praxis vermittelt. Dieser Universitätslehrgang empfiehlt sich daher vor allem für jene Psychologen/innen, welche sich in kurzer Zeit im Bereich der Notfallpsychologie fundiertes, wissenschaftlich gesichertes Wissen sowie sich dazu praktisches ‚Know-how‘ aneignen oder dieses auffrischen wollen.“
MMag. Dr. Mario Rimml, MSc,
Psychologe und Psychotherapeut bei den Heilpädagogischen Familien in Innsbruck
(Absolvent des ULG Innsbruck 1)

„Ein sehr guter, praxisorientierter Lehrgang mit kompetenten und qualifizierten Vortragenden. Die einzelnen Module waren gut aufeinander abgestimmt und ausgewogen im Verhältnis wissenschaftliche Theorie und Praxis. Äußerst professionell war auch die kompetente und sehr freundliche Lehrgangsbegleitung durch Frau Dr. Gerngroß. In guter Atmosphäre hat es viel Freude gemacht zu lernen. Ich kann den Lehrgang vorbehaltlos empfehlen und bin froh, dass ich mich für diesen Lehrgang entschlossen habe. Wer sich fundiertes Wissen und praktische Kenntnisse im Bereich von Notfallpsychologie und psychologischem Krisenmanagement aneignen oder sein Wissen vertiefen möchte, sollte diesen Lehrgang auf keinen Fall versäumen!“
Dr. Brigitte Bernhart, klinische und Gesundheitspsychologin in freier Praxis
(Absolventin ULG Wien 1)

„Der SFU-Lehrgang „Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement“ war genau die richtige Wahl für mich: praxisorientiert, wissenschaftlich fundiert, tolles ReferentInnen-Team und äußerst bemühte Leitung, so soll es ein!“
Mag. Michaela Stockinger, dipl. Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologin
(Absolventin ULG Wien 1)

„Ich kann den Lehrgang mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Inhalte waren eine perfekte Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Beispielen, die Vortragenden waren durchwegs kompetent und sympathisch. Ich bin froh, den ganzen Lehrgang gebucht zu haben, es macht für mich einfach mehr Sinn, als einzelne, nicht zusammenhängende Seminare zu besuchen. Ich habe wirklich das Gefühl, gut für die Praxis vorbereitet worden zu sein.“
Mag. Eva-Maria Wessner, klinische und Gesundheitspsychologin, Landesklinikum Krems
(Absolventin ULG Wien 1)

„Im Universitätslehrgang Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement werden theoretisches Wissen und praktische Interventionen anschaulich vermittelt, um in Krisen-/ Notfallsituationen kompetent unterstützen zu können.“
Mag. Karin Egger, klinische und Gesundheitspsychologin
(Absolventin ULG Wien 1)