So05. NovPTW | Präsentation der ersten Publikation zur Costa Rica Exkursion 2016Sonntag, 05. November 2017, 15:00  Termin in Kalender eintragen

Sehr geehrte Studierende! Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir möchten Sie herzlich zur Präsentation einer ersten Publikation über die Feldforschungsexkursion in der Region Talamanca, Costa Rica 2016 einladen.

Ursula Hauser, Gründerin der Asociación de Psicoanálisis Critico Social Costa Rica (ASPAS) und Leiterin der Feldforschung für Studierende der SFU in Costa Rica, hat mit ihren Kolleginnen eine Sondernummer des GIROS de ASPAS mit Berichten der Verantwortlichen von ASPAS, der SFU TeilnehmerInnen und der Bribri-GastgeberInnen zusammengestellt. Die persönlichen Erfahrungsberichte aller ProjektteilnehmerInnen sind in Spanisch, Bribri und Deutsch abgedruckt.

Ursula Hauser und die ExkursionsteilnehmerInnen werden mit persönlichen Erzählungen, Fotos und Videos Eindrücke vom Aufenthalt in Kachabri, Region Talamanca, und der Begegnung mit den Bribri-GastgeberInnen vermitteln und über ihre Erfahrungen in den Traumseminaren in der SFU-Gruppe und den gemeinsamen Traum-Sitzungen mit den Bribri berichten.

Zeit: Sonntag 5. November 2017, 15 Uhr

Ort: SFU Freudplatz 1, Raum 3011

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Teilnahme kann für Forschungspunkt oder „Window of Opportunity“ verwendet werden.

Costa Rica Forschungsgruppe

 

Institut für transkulturelle und historische Forschung
Feldforschungsexkursion – Costa Rica 2016
Leitung in Costa Rica:
Dr. Ursula Hauser: Ethnopsychoanalytikerin und Psychodramatikerin
Alvaro Dobles: Ethnopsychoanalytiker und Kulturanthropologe
Organisation SFU: Mag. Dr. Christine Korischek