Willkommen an der Fakultät für Psychologie
der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien.

Im Mittelpunkt der Psychologieausbildung an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien steht die Vermittlung theoretisch-wissenschaftlicher Fachkenntnisse und praktischer Handlungskompetenzen.

In seiner betont ganzheitlichen Ausrichtung stellt das SFU-Studium der Psychologie eine interessante Alternative zur vorwiegend theoretisch-naturwissenschaftlichen Orientierung vieler Psychologiestudien anderer Universitäten dar. Informieren Sie sich über unsere Studienangebote, Forschungsschwerpunkte und Veranstaltungen.

Folder Bachelor & Master Psychologie (pdf)


NEWS

INTERNATIONALES SYMPOSIUM: HAUPTSTRÖMUNGEN UND -THEMEN DER DEUTSCHSPRACHIGEN SOZIOLOGIE DER ZWISCHENKRIEGSZEIT

6.–7. Dezember 2019 | Österreichische Akademie der Wissenschaften

Keynote lecture:
Prof. Gerhard Benetka, SFU Wien
“Über sozialwissenschaftliche Empirie: die Bühler-Schule”
Programm Symposium.pdf


AKTUELLE PUBLIKATIONEN

Auersperg, F., Vlasak, T., Ponocny, I., & Barth, A. (2019).
Long-term effects of parental divorce on mental health – A meta-analysis. Journal of Psychiatric Research.

Benetka, Gerhard, (2019).
Bezugnahmen auf Wissenschaften im Nationalsozialismus: Das Beispiel der Psychologie. In Andreas Kranebitter & Christoph Reinprecht (Hrsg.), Die Soziologie und der Nationalsozialismus in Österreich (S. 93-113). Bielefeld: transcript Verlag.

C. Krouzecky, L. Emmett, A. Klaps, J. Aden, A. Bunina, B. U. Stetina. (2019)
And in the Middle of My Chaos There Was You? — Dog Companionship and Its Impact on the Assessment of Stressful Situations.

Benetka, Gerhard, & Schor-Tschudnowskaja, Anna, (2019).
Max Weber: Science as vocation – 100 years later. Human Arenas, DOI: 10.1007/s42087-019-00070-0. Published online: May 2019.

Benetka, Gerhard, (2019).
Gelobt sei der Zweifel. Siri Hustvedt (2018). Die Illusion der Gewissheit. Reibek bei Hamburg: Rowohlt. Psychosozial, 42, (II, Nr. 152), S. 132-134.