PSY | New publications

All SFU-affiliated publications since 2010 (sorted chronologically) are available in the SFU Publication Database.
Below you find a selection of current publications.

Plé, Bernhard, Wilhelmer, Peter & Benetka, Gerhard, (Hrsg.), (2020).
Facetten der Ungewissheit. Erträge aus interdisziplinären Betrachtungen. Hamburg: Kovac.

Benetka, Gerhard, (2020).
Zur Psychologie der Unbestimmtheit. Ambivalenz und Ambiguität. In Bernhard Plé, Peter Wilhelmer & Gerhard Benetka (Hrsg.), Facetten der Ungewissheit. Erträge aus interdisziplinären Betrachtungen (S. 83-95). Hamburg: Kovac.

Hametner, Katharina; Rodax, Natalie; Wrbouschek, Markus; Koller, Katharina & Mayer, Anna-Maria (2020).
Zum Potential der Triangulation von Diskursanalyse und dokumentarischer Methode für eine kritische Sozialpsychologie. Überlegungen aus der Forschungspraxis. Psychologie & Gesellschaftskritik, 44(1), 67-92.

Wrbouschek, M., & Slunecko, T. (2020).
Tensed toward the collective: A Simondonian perspective on human experience in context. Theory & Psychology. https://doi.org/10.1177/0959354320943294

Hametner, Katharina; Rodax, Natalie; Steinicke, Katharina & McQuarrie, Jessica (2020)
‘After all, I have to show that I’m not different’: Muslim women’s psychological coping strategies with dichotomous and dichotomising stereotypes. European Journal of Women’s Studies. https://doi.org/10.1177/1350506820919146

Hametner, Katharina; Wrbouschek, Markus & Rodax, Natalie (2020).
Zum Umgang mit Rassismuserfahrungen im Spannungsfeld antitürkischer/antimuslimischer Diskurse – Dokumentarische Methode In Donlic, Jasmin & Strasser, Irene (Hrsg.Innen). Gegenstand und Methoden qualitativer Sozialforschung. Einblicke in die Forschungspraxis. Opladen: Barbara Budrich.

Geberth, L. (2020).
Embodiment of Going Downhill: Scaffolding of Movement Experience. Human Arenas. https://doi.org/10.1007/s42087-020-00098-7

Benetka, Gerhard, (2020).
Das Gehirn hat die Führung? Neuroleadership und die ‚Gelehrsamkeit‘ des Common Sense.
In Christian Barthel (Hrsg.), Managementmethoden in der Verwaltung. Sinn und Unsinn (S. 119-137).  Wiesbaden: Springer Gabler.

Benetka, Gerhard, (2020a).
Franz Brentano – ein Wegbereiter moderner Kulturpsychologie? In Karl Acham (Hrsg.), Die Soziologie und ihre Nachbardisziplinen im Habsburgerreich. Ein Kompendium internationaler Forschungen zu den Kulturwissenschaften in Zentraleuropa (S. 378-381). Wien: Böhlau.

Benetka, Gerhard, (2020b).
Psychoanalyse und Kulturkritik. In Karl Acham (Hrsg.), Die Soziologie und ihre Nachbardisziplinen im Habsburgerreich. Ein Kompendium internationaler Forschungen zu den Kulturwissenschaften in Zentraleuropa (S. 628-634). Wien: Böhlau.

Benetka, Gerhard, (2020c).
Alfred Adlers Individualpsychologie – Minderwertigkeit und ihre Kompensation. In Karl Acham (Hrsg.), Die Soziologie und ihre Nachbardisziplinen im Habsburgerreich. Ein Kompendium internationaler Forschungen zu den Kulturwissenschaften in Zentraleuropa (S. 635-638). Wien: Böhlau.

Benetka, Gerhard, (2020d).
Karl Bühler vor 1918 – Prolegomena zur Wiener Schule der Psychologie. In Karl Acham (Hrsg.), Die Soziologie und ihre Nachbardisziplinen im Habsburgerreich. Ein Kompendium internationaler Forschungen zu den Kulturwissenschaften in Zentraleuropa (S. 638-640). Wien: Böhlau.

Benetka, Gerhard, (2020e).
Adolf Stöhr – Gegen das glossomorphe Denken. In Karl Acham (Hrsg.), Die Soziologie und ihre Nachbardisziplinen im Habsburgerreich. Ein Kompendium internationaler Forschungen zu den Kulturwissenschaften in Zentraleuropa (S. 661-664). Wien: Böhlau.